Die perfekte VW California Schlafsitzbank

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Tom sagt:

    Hallo .

    Super Idee und Lösung.
    Suchte ich auch schon.
    Ich dachte nun: VW schraubt da alles.
    ABER : Nein es muss geschweißt werden!
    Eine Sitzbank mit 3-Punktgurten ist ein sicherheitsrelevanten Bauteil im Kfz. Und bedarf bei Veränderung eine technische Prüfung.
    Wenn notwendig sogar einen bestandenen Crash Test.
    Ansonsten darf während der Fahrt diese Sitzbank niemand benutzen.
    Es gibt Sitzbänke im www bei denen das deshalb extra drauf steht.
    Somit erlischt eure ABE und der Versicherungsschutz für euren Bus.
    Leider endet eure Doku.
    Ohne diese Infos.
    Oder gibt es Papiere / Festigkeitsgutachten für den Umbau , z.B.von VW, TÜV usw?
    Und was hat das noch on Top extra gekostet?
    Über weitere Infos freue ich mich sehr.

    Grüße und bleibt gesund.
    T.W.

    PS : Ich habe Ähnliches an einem Golf 2 mit 3 Kopfstützen und 3 x 3-Punktgurten für die Rücksitzbank gebaut. Wichtig war das Baujahr. Von daher habe ich das schon durch gemacht.
    Ich erzähl euch somit keinen Mist.
    Und ich möchte kein Querschnitt gelähmtes Kind oder gar Tod aus dem Auto deshalb Bergen oder verlieren wollen.

    Deshalb frag ich so genau nach.

    • Stefan sagt:

      Moin Thomas,

      Wir sind zu zweit im Bus, nachwievor mit ABE und versichert, unterwegs.

      Der – bewusst nur – teilweise dokumentierte Umbau ist für uns, uns so passend, wird nicht für Dritte angeboten und zeigt lediglich auf, was möglich ist.
      Als solches ist er vielleicht Inspiration genug, das so etwas mal von einem Hersteller angeboten wird.

      Ganz gesunde Grüße
      K.G.B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.