VW Bus Fenstertaschen Test (mit Verlosung!)

Ob Multivan, Caravelle oder California, T4, T5 oder T6 … mehr Stauraum darf im VW Bus immer sein!
Einen schnellen Weg, mehr Platz zum Verstauen zu ergänzen bieten Fenstertaschen. Der kleine, große Bus hat ein paar der praktischen Stausysteme für euch getestet.

Im Test findet ihr die Taschensysteme für VW T5, T6 und T6.1 von Felleisen (Trägerkreuz plus Taschen) und Qubic (Beispiel für selbsttragende, einzelne Fenstertasche) und die Tasche für Fenster und Wand im Campervan von WeekendBus (Befestigung mit Saugnäpfen).

Eine Übersicht weiterer Packtaschen findet ihr am Ende des Artikels.

Was sind Fenstertaschen?

Fenstertaschen bestehen aus einer Befestigung am Fenster und den Packtaschen selbst. Viele Systeme für T5 und T6 nutzen eine Klettbefestigung unten an der Verkleidung. Oben klemmen sie unter das Rollo oder die Verkleidung.

Für die Zwischenböden und den Rahmen sind Kunststoffplatten in die Tasche eingefasst.
Eine Platte im Rücken der Taschen und im Maß der Fenster steift die Taschen aus, um an der Befestigung Halt zu finden und gleichzeitig zu stützen.

Felleisen Fenstertaschen im Urlaub
Fenstertaschen im Urlaub mit dem kleinen, grossen Bus

Die Unterteilung reicht von einfachen Taschen über zweifache Unterteilung in Ober- und Unterteil bis zu solchen mit zusätzlichen Fächern und Befestigungsmöglichkeiten an der Front. Neben der „Urform“ der direkt ins Fenster geklemmten, selbstragenden Tasche entstand eine weitere Form mit separatem Tragrahmen von Felleisen. WeekendBus stellt Fenstertaschen mit Saugnapf-Befestigung her.

Fenstertaschen im Test

Test Innenraum-Packtaschen mit Saugnäpfen für Campervans

Udo von WeekendBus hat uns die Tasche freundlicherweise für den Test zur Verfügung gestellt. Du kannst sie jetzt gewinnen! Die Teilnahmebedingungen findest du am Ende des Artikels.

Lieferumfang und Befestigung

Die schwarze Stautasche von WeekendBus kommt inklusive Anleitung einbaufertig für euren Campervan.

Packtasche leider ohne Tragegriff
Packtasche leider ohne Tragegriff

Bei uns haben wir für die Befestigung das Heckfenster auf der Fahrerseite ausgesucht. Zum Anbringen im Fenster öffnet ihr das Hauptfach, bringt die Tasche an die gewünschte Fläche und zieht die zwei Saugnäpfe an. So einfach geht das 🙂

Die Tasche ist kürzer als das Heckfenster im kurzen Radstand vom VW Bus (T5/T6 und T6.1) breit. So bleibt ein deutlicher Spalt und Lichteinfall. Für Unten- und Heckschläfer bietet sich daher die Befestigung ganz hinten an.

WeekendBus Tasche mit viel Licht drumherum
WeekendBus Tasche mit viel Licht drumherum

Vor den Saugnäpfen befindet sich ein Stoffrücken. An der vor Befestigung gut gereinigten Scheibe blieb die Tasche über vier Monate (Januar bis April) von etwa minus 10 Grad bis plus 20 Grad durchgehend hängen. Davon waren wir sehr positiv überrascht.

Die Packtasche in der Praxis beim Campingurlaub

Für die Befüllung haben wir die Tasche im Innenraum vom VW California Beach am Fenster befestigt gelassen. Da nur ein einzelnes Hauptfach vorhanden ist wird von oben befüllt. Das der Reisverschluss das Fach nur in der oberen Hälfte umfasst ist praktisch. So kann viel vom Volumen genutzt werden.

Befüllte WeekendBus Fenstertasche
Befüllte WeekendBus Fenstertasche

Leider ist nur der obere Teil als Träger für die zwei Saugnäpfe tragend gestaltet. Bereits beim Befüllen wird die Tasche schnell instabil.

Tipp: Zusammengerollt sind Bekleidungsstücke wie z.B. T-Shirts kompakter und stabiler. So passt noch etwas mehr in den vorhandenen Stauraum in eurem VW Camper.

gerollt nimmt Kleidung weniger Platz
gerollt nimmt Kleidung weniger Platz

Neben Shirts, Pulli und Fleece-Jacke im Innenteil kamen Unterwäsche, Socken und Mützen in die Fronttaschen.

steht befüllt offen: Zusatzfach an Weekendbus Fenstertasche
Zusatzfach an Weekendbus Fenstertasche

Die Mützen (Fleece, Wolle und Merino) wie auch Socken blieben gerne am Klett unterhalb der Fachdeckel hängen. Das lässt sie Fusseln und ist unschön! Ein einfacher Tausch vom Flauschteil an den Deckel mag schon Abhilfe schaffen.

Mütze klebt am Klett
Mütze klebt am Klett

Tipp: Für die einfachere Befüllung und optimalere Nutzung bieten sich Koffer Organizer / Packwürfel / … u.ä. an.

Fazit WeekendBus Fenstertasche

Die einzelne Tasche ist mit etwa 2,3 Kilogramm sehr leicht und misst 77 x 42 x 10 Zentimeter, das entspricht etwa 32 Litern Volumen exklusive der drei Fronttaschen.

Ein selbststragendes Hauptfach wäre klasse und würde sie weniger durchhängen lassen. Die Unterteilung in zwei einzelne Fächer untereinander würde die Nutzung des vorhandenen Volumens besser erlauben.

Die Packtasche ist so leicht und kompakt dass sie sich zwischen zwei Touren gut zu Hause unterbringen lässt.

Die schnelle und einfache Befestigungsmöglichkeit erlaubt die Verwendung in beliebigen Vans, vorausgesetzt eine glatte Oberfläche ist für die beiden Saugnäpfe vorhanden. Das erlaubt so derzeit keine andere.

Test Fenstertaschen mit Trägerrahmen

Der kleine, große Bus hat für einen Basisträger und zwei Taschen zur Verfügung gestellt bekommen. Das gesamte Set wurde im Anschluß zurückgesendet.
Das Felleisen Stausystem umfasst neben den Taschen auch Fensterverdunklungen, Vorhänge und das Trägerkreuz als universale Basis für die Befestigung des Zubehörs.

Befestigung

Zur soliden Befestigung benötigt man noch einen 3 mm Inbusschlüssel. Er gehört nicht zum Lieferumfang.

Lieferumfang Felleisen Fenstertaschen Set
Lieferumfang Felleisen Fenstertaschen Set

Der Grundträger ist ein Rahmen aus Aluminium, der mit passenden Winkeln beim VW California in der Rolloführung arrettiert wird. Gummierungen sorgen für Abstand zu und Schutz von Fenster und Verkleidung – wichtig u.a. für die Verwendung in Leasing-Fahrzeugen beim Rückbau.

Felleisen Grundträger mit Jolly Roger
Felleisen Grundträger mit Jolly Roger im VW T6 Beach

Ist der Träger einmal passend angebracht, kann er ab dann im Fahrzeug verbleiben. Alternativ ist das Trägerkreuz mit wenigen Handgriffen abgenommen.
Die Taschen sind am Kreuz mit je vier Expandergummis (erkennbar außen und in der Mitte) zu befestigen bzw. auch abzunehmen.

Befüllung und Verwendung in der Praxis

Sehr praktisch ist die einfache Entnahme der Taschen aus dem Bus zum Befüllen direkt am Kleiderschrank.
Ebenfalls praktisch: Der plane Boden lässt die Einzeltasche fest stehen.

Felleisen Fenstertasche steht auch alleine
Felleisen Fenstertasche steht auch alleine

Der Stoff der Taschen ist sehr fest und sind die einzelnen Fächer ausgesteift. Mit den zusätzlichen Gurtschlaufen an der Front bestehen so viele Möglichkeiten zum Verstauen. Das Grau vom Stoff liegt zwischen der schwarzen und der lichtgrauen Verkleidung und glänzt leicht.

Felleisen Fenstertasche innen
Felleisen Fenstertasche innen: Massiv ausgesteift, sehr wertig

Einmal gefüllt sind die soliden Fenstertaschen dank der Bungees und Rundknöpfe fix wieder im Bulli montiert und kann die Reise mit ihnen beginnen.

Felleisen Fenstertaschen - Logoporn
Felleisen Fenstertaschen: Viel Logo und ein eigener Stil

Eine Fenstertasche als Rucksack?

Die Felleisen Taschen sind theoretisch auch als Rucksack verwendbar. Leider sind sie das in der Praxis nur sehr eingeschränkt ob der viel zu kurzen Gurte und des unergonomischen, geraden und steifen Rückenteils. Ob es praxisnah ist, unterwegs die Klamotten auszuräumen, die Taschen abzunehmen, um sie dann als „Rucksack“ verwenden zu können … entscheidet ihr selbst 😉

Felleisen Tasche als Rucksack
Felleisen Tasche als Rucksack – zu eng: Es fehlt an Riemenlänge.

Fazit Fenstertaschen mit Trägerrahmen

Das Felleisen System bietet viele Funktionen. Als System mit vier Taschen, für beide Seiten im VW Bus liegt es preislich deutlich oberhalb anderer.

Die Taschen selbst sind gut und stabil gefertigt. Der Grundträger erlaubt die Verwendung mit einer oder mehrerer Taschen neben zusätzlicher Verdunklung, Nutzung für Vorhänge und anderes sehen wir sicher noch mehr.

Die Rucksackfunktion ist nicht ausgereift und findet bei uns keine Anwendung. Der kurze, steife Rücken drückt und sind die Riemen zu kurz.
Für einen Einkauf zwischendurch wäre die Möglichkeit praktisch, aber wer leert im Urlaub die Tasche dazu oder fährt sie leer spazieren?

Zwischen den Taschen und ringsum fällt Licht ein. Mit optionalem Zubehör ist die Verdunklung und Isolierung des Fensters möglich. Andere Taschen schließen auch ohne extra Zubehör direkt lichtdicht ab.

Lichteinfall rings um die Felleisen Taschen
Lichteinfall rings um die Felleisen Taschen

Die schnelle Entnahme einzelner Taschen ist bei der Befüllung praktisch, unterwegs (für uns) nicht von Nutzen und mit anderen Taschen ebenfalls möglich. Das Gesamtgewicht liegt gleichauf mit anderen Taschen (Träger ~1 kg, je Tasche ~1,2 kg). Die einzelnen Teile sind zu Hause deutlich weniger sperrig als bei großen Einzeltaschen und so bei Nichtgebrauch gut verstaubar.

Test selbsttragende Fenstertaschen

Vom VW T5 California kannten wir schon die klassische VanEssa Fenstertasche mit lediglich zwei Fächern je Fenster. Bei ihr hatten wir für die Verwendung an der Zweierschlafsitzbank kurzerhand die aussteifenden Kunststoffböden etwas in der Tiefe eingekürzt. So passt sie auch dort, ohne an der Bank anzuecken.

VanEssa Fenstertasche
VanEssa Fenstertasche im T5 California Comfortline

Für den T6 Beach wünschten wir uns zwei Fenstertaschen – eine je Seite – und möglichst passend zum Interieur.
Beidem kam das Set von QUBIQ am nächsten. Der zusätzliche Stauraum an der Front über Netztaschen, Schlaufen und Schlüsselringe ist sehr willkommen.

QUBIQ Fenstertasche mit praktischer Unterteilung
QUBIQ Fenstertasche mit praktischer Unterteilung

Die Befestigung der Fenstertasche erfolgt im VW California klassisch: Einfach zusammen mit den Abstandsblöcken oben hinter dem Rollo einklemmen und unten auf die Verkleidung schieben. Mit zwei extra dafür vorhandenen Profilen klemmt die Tasche dann sicher.

In der Auswahl beim Hersteller ist diese Tasche auch für Fenster und Verkleidungen ohne Rolloführungen erhältlich.

QUQUQ Fenstertasche im T6 Beach
QUQUQ Fenstertasche im T6 Beach

Die Fenstertasche von QUBIQ übernimmt die Linien der Verkleidung perfekt. Innen lassen sich die drei Fächer mit zusätzlichen Trennstegen weiter unterteilen. Die senkrechten Trennstege steifen die Taschen zusätzlich aus.

Fazit selbsttragende Fenstertaschen

Die Form ist klassisch und passt sich mit Farben und Linien perfekt im VW California (mit schwarzer Verkleidung unten) ein. Die Grundaufteilung mit drei Fächern ist schnell zusätzlich unterteilt und dem eigenen Bedarf angepasst.
Dank des einfachen Ein- und Ausbaus fällt das Befüllen leicht. Der Sitz im Bus ist perfekt.

Die einzelne Tasche wiegt etwa 3,4 Kilogramm und misst 81 x 42 x 15 Zentimeter, das entspricht etwa 51 Litern Volumen.

Die Logos sind zwar nur gestickt und z.B. – TIPP – mit Edding (fast) zu neutralisieren ;P

Übersicht Fenstertaschen

California Camping

Die „Känguru“s von California Camping kommen in vielen Varianten daher, inklusive als „Beach Bag“ mit vier einzeln entnehmbaren Taschen.

https://www.california-camping.de/t5-t6-california-beach/beach-stausysteme-taschen.html

Felleisen Trägersystem

Stausystem mit multifunktionalen Packtaschen am Trägersystem für’s Fenster.

https://www.felleisen.com/shop-base

QUBIQ

Optimal in Form und Funktion passende Packtaschen für VW Busse.

https://qubiq.at/shop/zubehoer/qubiq-packtaschen-fuer-vw-t6-t5-multivan-california-beach/

VanEssa

Die klassische selbsttragende Packtasche für die Rückfenster im Bulli.

https://www.vanessa-mobilcamping.de/volkswagen/t5-campervan/multivan/zubehoer-multivan-t5/zubehoer-packtaschen-t5t6-lightgrey.html

WeekendBus

Fenstertaschen mit Saugnäpfen zur Befestigung in beliebigen Campervans, auch im VW California:

https://www.weekend-bus.de/fenstertasche/

Die obige Auswahl benennt bewußt die Grundformen und wesentliche Varianten. Bei billig(er)en Fenstertaschen lohnt sich ein Blick auf das verwendete Material, die Anordnung der Zusatzfächer außen (wie z.B. Netztaschen die nur vom Heck zugänglich sind), die Unterteilbarkeit der einzelnen Fächer, vorhandene Tragegriffe … u.a.

Gewinne die WeekendBus Fenstertasche!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen folge @kleinergrosserbus auf Instagram, lasse dem Post zum Fenstertaschen-Test einen Like da und kommentiere, welcher Instagram-Account den praktischen Stauraum mit dir teilen darf.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. maria hoffmeister sagt:

    Kann ich die fenstertasche auch im t4 anbringen ?

  2. Heiko sagt:

    Hallo miteinander

    Ich habe (wie viele) keine Rollos und frage mich ob es auch Taschen gibt die man dennoch montieren kann. Suche schon lange..

    Grüße Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.